ihs ordonnanzwaffen-cup 2023

Die Gewinner der 6 Bewerbe beim 2. IHS Ordonnanzwaffen-Cups stehen fest:

Bewerb „Militärische Halbautomaten“
1. Rang: Loisl Rudolf, 97 Ringe, HSV Ried
2. Rang: Aumayr Maria, 91 Ringe, IHS-Münsteuer
3.Rang: Hochrainer Stefan, 91 Ringe, IHS-Münsteuer

Bewerb „Militärgewehr mit offener Visierung“
1. Rang: Loisl Rudolf, 98 Ringe (4x), HSV Ried
2. Rang: Seifriedsberger Philipp, 98 Ringe (3x), IHS-Münsteuer
3. Rang: Strasser Fritz, 98 Ringe (1x), IHS-Münsteuer

Bewerb „Militärgewehr mit ZF bis 1945“
1. Rang: Loisl Rudolf, 100 Ringe (5x, Deckserie 99 Ringe), HSV Ried
2. Rang: Weinberger Wolfgang, 100 Ringe (5x), HSV Ried
3. Rang: Seifriedsberger Philipp, 100 Ringe (3x), IHS-Münsteuer

Bewerb „Faustfeuerwaffen mit Metallhülsen bis BJ 1918“
1. Rang: Fischer Martin, 96 Ringe (3x), IHS-Münsteuer
2. Rang: Winzer Michael, 96 Ringe (2x), VS-Gilgenberg
3. Rang: Loisl Rudolf, 95 Ringe, HSV Ried

Bewerb „Ordonnanz-Pistolen und Revolver bis Baujahr 1945“
1. Rang: Winzer Michael, 99 Ringe (4x), VS-Gilgenberg
2. Rang: Aumayr Gerhard, 99 Ringe (2x), IHS-Münsteuer
3. Rang: Loisl Rudolf, 97 Ringe, HSV Ried

Bewerb „Dienstpistolen des österr. Bundesheeres (2. Republik)“
1. Rang: Schüller Günther, 98 Ringe, IHS-Münsteuer
2. Rang: Aumayr Maria, 97 Ringe, IHS-Münsteuer
3. Rang: Winzer Michael, 96 Ringe, IHS-Münsteuer

Des Weiteren dürfen wir auch den beiden per Los ermittelten Gewinnern der ČZ 70 Pistolen und dem Gewinner des Waffentresors recht herzlich gratulieren!

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Teilnehmern aus nah und fern! Ein großes Dankeschön auch an die zahlreichen Helfern, mit Hilfe derer der Bewerb reibungslos über die Bühne gegangen ist.

Bei entspannter Stimmung unter Gleichgesinnten und deftigen Schweinsbraten als kulinarischen Hauptpreis lassen wir den Tag ausklingen.

Besten Dank auch an die Fa. Zweymüller GmbH für das Sponsoring der Preis und Zielscheiben!

Die Ergebnisliste kann hier heruntergeladen werden:

Bildergalerie